Ancho – Chilli Topf

In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze das Rindfleisch auf allen Seiten braun anbraten. Das Rindfleisch zur Seite stellen, Zwiebel und Knoblauchflocken mit
Weisswein in die Pfanne geben und weich dünsten. Oregano, Kreuzkümmel, Zimt, Meersalz und Ancho Chilli Pulver zugeben. Das Rindfleisch
mit den Tomatenflocken und den Bohnen in die Pfanne geben. Die Tomatenflocken in der Flüssigkeit verrühren, eventuell noch etwas Weisswein zugeben. Braten, bis das Fleisch zart ist. In Scheiben schneiden und servieren. Dazu passen Nudeln.

Rezept drucken
Ancho - Chilli Topf
Menüart Main Dish
Portionen
Zutaten
Menüart Main Dish
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze das Rindfleisch auf allen Seiten braun anbraten. Das Rindfleisch zur Seite stellen, Zwiebel und Knoblauchflocken mit Weisswein in die Pfanne geben und weich dünsten. Oregano, Kreuzkümmel, Zimt, Meersalz und Ancho Chilli Pulver zugeben. Das Rindfleisch mit den Tomatenflocken und den Bohnen in die Pfanne geben. Die Tomatenflocken in der Flüssigkeit verrühren, eventuell noch etwas Weisswein zugeben. Braten, bis das Fleisch zart ist. In Scheiben schneiden und servieren. Dazu passen Nudeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.