Fürstlicher Obstsalat

Rezept drucken
Fürstlicher Obstsalat
Zitronensaft, Zucker, Salz, Senf, Zwiebelgranulat und schwarzen Pfeffer in einen Küchenmixer geben und 5 Sekunden mixen. Während die Maschine lauft, Öl langsam zugeben. Basilikum untermischen. In einer großen Schüssel die Früchte vermischen. Die Früchte langsam mit dem Salatdressing bedecken. Mindestens eine Stunde kühl stellen, in Schälchen aufteilen und servieren.
Menüart Desert
Küchenstil Italian
Wartezeit 15 Minuten
Portionen
Zutaten
Menüart Desert
Küchenstil Italian
Wartezeit 15 Minuten
Portionen
Zutaten
Anleitungen

Apfelstrudel

Mehl mit Wasser, Öl und Salz zu einem geschmeidigen, weichen Teig kneten. Er darf nirgends kleben bleiben. Den Teig leicht mit etwas Öl
bepinseln, unter einer Schüssel mindestens 30 Minuten rasten lassen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und in Strücke schneiden.
Mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die Semmelbrösel in Öl anrösten.
Den Apfelstrudel auf einem großen bemehlten Tuch vorsichtig ausziehen, man sollte unter dem Teig eine Zeitung lesen können.
Den ausgezogenen Apfelstrudel mit Olivenöl beträufdeln. die angerösteten Semmelbrösel darauf verteilen, dann die Äpfel darüber verteilen, nach
Wunsch mit Sultaninen verfeinern, mit Apfelstrudel Gewürzmischung bestreuen und mit Hilfe des Tuches zu einer Rolle formen.
Den Strudel mit einem versprudelten Ei bepinseln und im Rohr bei 180 Grad ca 1 Stunde braten, bis er schön braun ist.
In Stücke Teilen, mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Dazu passt Vanillesauce.

Rezept drucken
Apfelstrudel
Menüart Desert
Portionen
4
Zutaten
Menüart Desert
Portionen
4
Zutaten
Anleitungen
  1. Mehl mit Wasser, Öl und Salz zu einem geschmeidigen, weichen Teig kneten. Er darf nirgends kleben bleiben. Den Teig leicht mit etwas Öl bepinseln, unter einer Schüssel mindestens 30 Minuten rasten lassen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und in Strücke schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die Semmelbrösel in Öl anrösten. Den Apfelstrudel auf einem großen bemehlten Tuch vorsichtig ausziehen, man sollte unter dem Teig eine Zeitung lesen können. Den ausgezogenen Apfelstrudel mit Olivenöl beträufdeln. die angerösteten Semmelbrösel darauf verteilen, dann die Äpfel darüber verteilen, nach Wunsch mit Sultaninen verfeinern, mit Apfelstrudel Gewürzmischung bestreuen und mit Hilfe des Tuches zu einer Rolle formen. Den Strudel mit einem versprudelten Ei bepinseln und im Rohr bei 180 Grad ca 1 Stunde braten, bis er schön braun ist. In Stücke Teilen, mit Puderzucker bestreuen und servieren. Dazu passt Vanillesauce.

Himbeer Eistee

Wasser kochen.

Assam Halmari und Braunen Zucker in einen Teefilter geben und den Tee mit kochendem Wasser übergießen und 3-5Minuten ziehen lassen.

Eiswürfel hinzugeben und den Himbeersaft einrühren, in Gläser verteilen und servieren.

Rezept drucken
Himbeer Eistee
Menüart Desert
Vorbereitung 25 Minuten
Wartezeit 3-5 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Desert
Vorbereitung 25 Minuten
Wartezeit 3-5 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen